TSV Rot - Weiß Arnsfeld e.V. Badminton • Fussball • Ski alpin • Tischtennis
Menu

Veranstaltungen

Kreismeisterschaften Schüler U11+U15
Samstag, 22. September 9:00
TSV 1864 Schlettau 2 - TSV RW Arnsfeld
Samstag, 22. September 16:00
Kreismeisterschaften Schüler U13+U18
Sonntag, 23. September 9:00
A+ A A-

Heimsieg gegen Annaberg IV

  • Kategorie: Tischtennis-News
  • Zugriffe: 1037

Ein ganz wichtiger Sieg gelang uns gegen den TTC Annaberg 4. Annaberg musste auf ihre Nummer 2 verzichten. Aber der TTC ist auch so sehr stark besetzt. Arnsfeld trat in voller Besetzung an.

Die Anfangsdoppel waren eine sehr enge Kiste zugunsten von Annaberg. In einem sehr wechselhaften Spiel musste beide Arnsfelder Doppel jeweil im Entscheidungssatz mit 10:12 die Segel streichen. Wichtig das unser drittes Doppel in gewohnter Manier uns im Spiel hielt und auf 1:2 verkürzte.

Im Spiel gegen einen Lustlosen Gegner stellte Thomas Schreiter den Ausgleich her. Am Nachbartisch fehlte Nick Feldkeller aber zum Ende vom Satz der letzte Wille zum Sieg. Eine 10:8 und eine 10:7 Führung wurden jeweils gegen den unbequemen Gegner immer wieder aus der Hand gegeben. Schade...

Nachdem die beiden Eingangsdoppel im Entschediungssatz wegegangen sind, konnte das mittlere Paarkreuz die Führung drehen und in zwei sehr spannenden Partien den Sieg im Entscheidungssatz erringen. Zwischenstand 4:3.

Mirko Siegert fehlt zur Zeit das letzte Quäntchen Glück, er unterlag in fünf Sätzen. Dietmar Drechsler behielt für uns aber die Führung. In gewohnt ruhiger Spielweise konnte er sogar einen 7:1 Rückstand noch drehen. Was macht man bei so einem Rückstand dann eigentlich anders, damit man den Satz noch gewinnen kann? Antwort: Nichts, gewohnt ruhig weiterspielen ;)

Um dem Entscheidungsdoppel aus dem Weg zu gehen, musste ein größerer Vorsprung erreicht werden. Und dies sollte am Anfang der zweiten Runde auch gleich gelingen. Thomas Schreiter siegte im Spitzenspiel relativ sicher gegen Holger Schramm. Dieser hatte mit den sanften Topspins erhebliche Probleme. Oder lag es vielleicht am Plastikball? Gegen den lustlosen Koch, vergrößerte Nick Feldkeller dann den Vorsprung auf sichere drei Punkte. Zwischenstand 7:4.

Zwei Punkte fehlten noch zum Sieg. Konstantin Lötzsch hatte diesen auf der Hand. Leider musste er sich in knappen Sätzen geschlagen geben. Felix Walther machte es besser und behielt gegen den Altmeister Ullrich in fünf Sätzen die Oberhand. Starke taktische Leistung gegen den Materialspieler. Zwischenstand 8:5.

Nach gutem Anfang konnte Mirko Siegert seine hohen Führungen nicht nach Hause bringen. Aber unser Altmeister machte es besser und gewann sogar mit Angriffsschlägen gegen seinen verunsicherten Gegner. Endstand 9:6 - SIEG!

 

Punkte: Schreiter (2), Feldkeller (1), Lötzsch (1,5), Walther (2), Siegert (0,5), Dreschler (2)

TSV RW Arnsfeld - TTC Annaberg 4

So finden sie uns!

TSV Rot-Weiß Arnsfeld e.V.

Siedlung 23
09456 Mildenau-Arnsfeld
info@tsv-arnsfeld.de

Wir wollen Dich!

Komm zu uns und verstärke unseren Verein

   zum Mitgliedsantrag
   zur Beitragsordnung

Fördern sie uns!

Durch den Einkauf über smile.amazon.de fördern sie mit 1,5% ihres Einkaufswertes unseren TSV!

Login or Register